Cast

13 verschiedene Charaktere erzählen in NIE MEHR OBERLIGA auf humorvolle Art und Weise über die Zeit von Fortuna Düsseldorf in der vierten Liga.

Aleks Spengler
Der langjährige Mannschaftsbetreuer von Fortuna Düsseldorf erlebte in der Oberligazeit seine schönsten und schlimmste Momente mit dem Verein.

Niko Offert
Seit fast 10 Jahren ist der Capo der Düsseldorfer Ultras Vorsänger der Fortuna Fanszene. In der Oberliga Saison 03/04 stand Niko zum ersten Mal mit dem Rücken zum Spielfeld und animierte die Fans zum mitsingen.

Michael “Hain” Kelleners
Hain ist Betreiber des Foto-Blogs duesseldorfbilk.de und eine der wohl schillernsden Figuren der Düsseldorfer Fanszene. Er sorgte in der Viertklassigkeit immer dann für Unterhaltung, wenn der graue Oberliga-Alltag mal wieder keinen Grund zur Freude bot.

Wolfgang “Wolle” Korte
Gemeinsam mit seinem Vater sah Wolle das Europapokal-Endspiel in Basel und war während der Oberligazeit als Hooligan den Bushwhackers Düsseldorf zugehörig.

Philipp “Pyro” Klages
Wenn er nicht gerade mit seiner Kamera unterwegs war, stand Philipp während der Heimspiele im Paul Janes Stadion immer in der letzten Reihe im Block A.

Lars Pape
Für Lars wurden in der Oberliga alle Spiele zu Auswärtsspielen. Der gebürtige Düsseldorfer lebte seinerzeit in Berlin und verpasste dennoch in der Saison 03/04 kaum ein Spiel.

Axel Bellinghausen
Der heutige Bundesliga-Profi kickte bereits in der Jugend für Fortuna und bekam in der Saison 03/04 seinen ersten Profivertrag. Im Jahr 2005 wechselte Axel zum 1. FC Kaiserslautern und ist heute Stammspieler beim FC Augsburg.

Frank Mayer
Der unumstrittene Publikumsliebling war durch seine Tore maßgeblich am Aufstieg aus der Oberliga beteiligt. Bei einem Heimspiel zog sich Frank nach seiner Auswechslung seine Jacke an und stellte sich zu den Fans in den Block A.

Robert “Pico” Niestroj
Der gebürtige Pole spielte bereits Mitte der Neunziger für Fortuna in der 1. Bundesliga. Nach mehreren Stationen im Ausland wechselte “Pico” nach Fortunas Absturz in die Oberliga zurück nach Düsseldorf.

Frédéric Broszat und Michael “Nord” Krziwon
Frédéric verpasst heute wie früher kein Spiel und ist seit einigen Jahren als rasender Reporter für den Video-Blog Fortuna-Videos.de tätig.

Michael war im Jahr 2000 Gründungsmitglied der Ultras Düsseldorf und sah während der beiden Oberliga-Jahre jedes Pflichtspiel. Bis heute hat sich an seiner Vereinstreue nichts geändert.

Michael “Micky” Brechter
Der Betreiber des Fortuna-Clubheims Bar95 war während der Oberliga-Zeit einer der führenden Köpfe der Ultras Düsseldorf und wurde in der Fanszene vor allem durch seine “HUMBA” bekannt.

Boris Bartels
Gemeinsam mit der Düsseldorfer Sportpresse organisierte Boris 2003 das Mythos-Spiel und war so indirekt an der Verpflichtung von Andreas Lambertz beteiligt.