Produktions-Team

Philipp Klages (l.) und Mathias Brühl

Produziert wurde NIE MEHR OBERLIGA von Mathias Brühl und Philipp Klages. Die beiden langjährigen Fortuna-Fans lernten sich 2002 bei einem Heimspiel im Paul Janes Stadion kennen, nachdem Mathias Brühl kurz zuvor die Webseite Fortuna-Videos.de ins Leben gerufen hatte. Während der Oberliga-Zeit versorgten die beiden Filmemacher die übrigen Fortuna-Fans mit Videos von den Fortuna-Spielen und waren 2003 an der Produktion der Mythos Fortuna DVD beteiligt.

Mathias Brühl (Produktion)

Der 27-jährige Wahl-Düsseldorfer gründete 2002 den Video-Blog Fortuna-Videos.de und filmt bis heute regelmäßig bei Fortuna-Spielen. Zwischen 2006 und 2009 studierte er Medienmanagement an der BiTS Iserlohn und produzierte parallel zu seinem Studium Image- und Unternehmensfilme (u.a. für Schülerhilfe, Wikinger Reisen). Seit dem Herbst 2010 absolviert Mathias Brühl ein Masterstudium im Bereich Public Relations und Unternehmenskommunikation, welches er voraussichtlich Ende 2012 abschließen wird. Die Idee zu NIE MEHR OBERLIGA hatte er bereits Ende 2009, begann mit der Produktion jedoch erst im September des folgenden Jahres.

Philipp Klages (Regie)

Der Diplom-Medienmanager produzierte 2005 seinen ersten Kurzfilm während seines Auslandsemesters an der Edith Cowan University in Perth (Australien). Nach seinem Studium gründete Philipp Klages die Riot Marketing GmbH und produziert seitdem Image- und Unternehmensfilme. Seine Video-Aufnahmen aus Fortunas Oberligazeit  waren der Beginn für die Leidenschaft zur Filmbranche. NIE MEHR OBERLIGA ist der erste Dokumentarfilm des 29-jährigen Regisseurs.